Flüchtlingshilfe in unserem Kirchenkreis
Alle Infos und Kontakte finden Sie
>> HIER <<

 

Hilfe-Portal für Flüchtlinge & Bedürftige >> Portal <<

 

Der Evangelische Kirchenkreis Nauen-Rathenow dankt den Sponsoren recht herzlich.

 


 

Reformation im Havelland Evangelischer Kirchentag 2017

 

Veranstaltungen in den Kirchengemeinden

Luther-Abende in Linum
An vier Abenden geht es um Grundgedanken Martin Luthers, die auch für heutige Menschen noch hochaktuell sind.

>> weitere Infos <<

 

Lutherwoche in Vieritz

"Allein Christus rettet uns"

Anstelle der üblichen Ökumenischen Bibelwoche findet in diesem Jahr in Vieritz eine etwas andere Themenwoche im ehemaligen Vieritzer Pfarrhaus statt. Wir wollen im Rahmen einer Lutherwoche nach den wichtigsten Grundlagen der lutherischen Reformation fragen. Martin Luther stellte sich dabei die Frage: Was rettet uns Menschen in Zeit und Ewigkeit? Und er antwortete kurz und bündig: allein Christus rettet uns. Oder auf Latein „Solus Christus“.
Wir laden zu folgenden Terminen ins ehemalige Vieritzer Pfarrhaus hinter der Kirche ein:
Montag, 20. Februar, 19.30 bis 21:00 Uhr:
„Solus Christus“ – nur Christus ist meine Rettung / Pfr. Christoph Seydich
Mittwoch, 22. Februar, 19:30 bis 21:00 Uhr:
„Sola Gratia“ – das unverdiente Geschenk der Gnade / Pfrn. Hilke Seydich
Freitag, 24. Februar, 19:30 bis 21:00 Uhr:
„Sola Scriptura“ – die Heilige Schrift als Maßstab des Glaubens / Prädikant Michael Duhr
Sonntag, 26. Februar, 10:30 bis 11:30 Uhr
Gottesdienst zum Thema „Sola Fide“ – die erlösende Kraft des Glaubens“ / Pfrn. Hilke Seydich

Weltgebetstag von Frauen der Philippinen am 3. März 2017

Das nächste Schwerpunktland des Weltgebetstags sind die Philippinen. Rund um den Globus, von Samoa bis Chile, werden dazu am 3. März 2017 Gottesdienste gefeiert. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche - alle sind dazu eingeladen!

Die Liturgie dafür wurde gemeinsam verfasst von mehr als 20 christlichen Frauen unterschiedlichen Alters und aus allen Regionen des Inselstaates. Der deutsche Titel des Gottesdienstes zum Weltgebetstag lautet: Was ist denn fair?

Foto: Das Titelbild zum Weltgebetstag 2017 mit Bildtitel "A Glimpse of the Philippine Situation" von der philippinischen Künstlerin Rowena Apol Laxamana Sta Rosa, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.
Beachten Sie die Termine in Ihrer eigenen Kirchengemeinde.

 

"7 Wochen Ohne"-Fastenaktion 2017 ermuntert zum Innehalten und Durchatmen

01. März bis 16. April 2017

"Augenblick mal! Sieben Wochen ohne sofort", unter diesem Motto startet "7 Wochen Ohne" die Fastenzeit 2017. Arnd Brummer, Geschäftsführer der Aktion, und Henning Kiene, Kuratoriumsmitglied von "7 Wochen Ohne", erklären, was die Fastenden erwartet, warum Entschleunigung so wichtig ist und was sie augenblicklich mit dem Beginn der Fastenzeit sein lassen werden.
Beachten Sie die Angebote Ihrer eigenen Kirchengemeinde.



Ausschreibung der evangelischen Kirchengemeinde Havelländisches Luch

Die evangelische Kirchengemeinde Havelländisches Luch plant die Hüllensanierung mit Gruftöffnung der Dorfkirche Wagenitz, 14662 Mühlenberge OT Wagenitz. Die vollständige Ausschreibung der betreffenden Gewerke finden Sie >> hier <<.



Jahreslosung 2017

Acryl von U. Wilke-Müller
© GemeindebriefDruckerei.de

Ham' Se noch wat frei?
Der Kirchentag sucht 15.000 Privatquartiere!

Wer Gäste des Kirchentages aufnehmen möchte, braucht kein Gästezimmer. Bringen Sie Teilnehmende so unter, wie sie privaten Besuch unterbringen würden. Eine Schlafcouch im Wohnzimmer oder ein Gästebett reichen völlig aus. Die Gäste freuen sich morgens über ein kleines Frühstück, sind dann aber den ganzen Tag auf dem Kirchentag unterwegs. Oft entstehen bei den Begegnungen zwischen Gastgebern und Gästen Freundschaften für's Leben. Wenn Sie Fragen zum Thema Privatquartiere beim Kirchentag haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@kirchentag.de.
Weitere Infos im Flyer